|  dérive 66  |  News  |  Verkauf  |  Links  |  Impressum  |  Backlist  |  Autoren  | Ausgabe |



dérive - Radio für Stadtforschung
Jeden 1. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr auf Radio Orange FM 94.0 oder Livestream http://o94.at
Sendungsarchiv zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/1235

urbanize - Int. Festival für urbane Erkundungen
www.urbanize.at

Newsletter bestellen
http://eepurl.com/fmHIo

Ausgabe No.17
Erscheinungsdatum: October 2004
Schwerpunkt: Stadterneuerung

Inhalt:
 Editorial
 Christoph Laimer
-Stadterneuerung:
 Editorial KünstlerInneninsert
 Barbara Holub, Paul Rajakovics
 Vom Abriss zum Abriss – der Wandel von Stadterneuerungsansätzen
 Jens Dangschat
 Stadterneuerung – postmodern
 Hartmut Häußermann
 Integrierte Stadterneuerungsstrategien in England und Deutschland
 Alexander Hamedinger
 Bottom-Up, Empowerment, Sustainability, Upgrading
 Phillip Rode
 Wiens Stadterneuerung zwischen Staat und Markt?
 Wolfgang Förster
 Blow-Up
 Lilli Licka, Dagmar Grimm-Pretner
 Stadtbild und Berufsbild
 Michael Surböck, Erich Raith
 Space.ing
 Oliver Frey, Mona El Khafif
-KünstlerInnenseite:
 In Possession of a Picture
 David Thorne, Julia Meltzer
-Projekte:
 City Views
 Martin Krenn
-Besprechungen:
 Sicherheit statt Freiheit
 Christoph Laimer
 Gender und die Erforschung des ländlichen Raumes
 Bernd Hüttner
 „Hereinspaziert meine Herrschaften“
 Christoph Laimer
 Totale Umweltgestaltung, Nachlass der Moderne
 Christa Kamleithner
 Tehnologije transfera
 Marina Grzinic
 Integration statt Verdrängung: Planung in der Favela
 Peter Hinterkörner
 Cooler Content
 Andreas Rumpfhuber
 Expertenwissen vs. „Expertenwissen“
 Heinrich Hoffer
-Kolumne:
 Aufruf zur Offensive
 Ljubomir Bratic
 ... und wo studierst du? sowas wie kopfgeldjagd
 Christina Nemec