|  dérive 66  |  News  |  Verkauf  |  Links  |  Impressum  |  Backlist  |  Autoren  | Ausgabe |



dérive - Radio für Stadtforschung
Jeden 1. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr auf Radio Orange FM 94.0 oder Livestream http://o94.at
Sendungsarchiv zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/1235

urbanize - Int. Festival für urbane Erkundungen
www.urbanize.at

Newsletter bestellen
http://eepurl.com/fmHIo

Ausgabe No.21/22
Erscheinungsdatum: January 2006
Schwerpunkt: Urbane Räume – öffentliche Kunst

Inhalt:
 Editorial
 Christoph Laimer
 Der Nylonstrumpf als temporäre Aktion – oder: Was können Provisorien?
 Antje Havemann, Margit Schild
 Architektur, Politik, Opposition Ein Gespräch mit Philipp Oswalt und Jesko Fezer
 Dietmar Kammerer
-Urbane Räume – öffentliche Kunst:
 Kunstprojekte im Spannungsfeld des Öffentlichen
 Roland Schöny
 Ansichten und Aussichten eines role models für Stadtentwicklungsprojekte – kunstprojekte_riem. München
 Rosemarie Burgstaller
 Amadeus, Amadeus!
 Thomas Edlinger
 add on – ein urbaner Cyborg
 Reinhard Braun
 Die Paradoxa einer besseren Welt
 Alina Serban
 Russland ist eine Chimäre, Moskau deren Gesicht
 Nikita Alexeev
 Arte/Cidade (Kunst/Stadt)
 Nelson Peixoto
 Vom Dekorum zur Installation
 Manfred Russo
 Kommunismus der Aufmerksamkeit
 Frank Hartmann
-KünstlerInnenseite:
 „Der Dildo ist die parodistische Wahrheit der Heterosexualität“
 Katrina Daschner
-Besprechungen:
 Intime Orientierung: öffentliche Schau
 Udo Häberlin
 Leisure Class Design?
 Erik Meinharter
 Distinktionsgewinn oder Kollaboration
 Christoph Laimer
 Der Park in der Metropole
 Erik Meinharter
 Re-Evaluation der „Stunde Null“
 Andre Krammer
 Die Donau – Mythos und Realitä
 Christoph Laimer
 Ein Platz an der Sonne
 Rebecca Harms
 Streifenweise Stadt
 Tina Hedwig Kaiser
  Ein Panorama der Graffiti
 Sonya Laimer
 Post Skript: Die Ästhetik des Widerstands
 Andre Krammer
 Feministische Geographien
 Bernd Hüttner
 Kreuzbrav über alles Böse
 Christoph Laimer
 Im Raum der Szene
 Jens Sennewald