|  dérive 67  |  News  |  Verkauf  |  Links  |  Impressum  |  Backlist  |  Autoren  | Ausgabe |



dérive - Radio für Stadtforschung
Jeden 1. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr auf Radio Orange FM 94.0 oder Livestream http://o94.at
Sendungsarchiv zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/1235

urbanize - Int. Festival für urbane Erkundungen
www.urbanize.at

Newsletter bestellen
http://eepurl.com/fmHIo

Ausgabe No.25
Erscheinungsdatum: October 2006
Schwerpunkt: Stadt mobil
Vergriffen!

Inhalt:
 Editorial
 Christoph Laimer
-Stadt mobil:
 Stadt mobil
 Erik Meinharter
 Die subversive Kraft des Kontrafaktischen
 Sándor Békési
 Raumstruktur und Verkehrsverhalten oder die Frage nach der Henne und dem Ei
 Anja Simma
 Der Bahnhof als Passagenraum
 Manfred Russo
 Stadt auf der Straße
 Stefan Bendiks
 Ahnen, nicht wissen: von der Freiheit im Überraum
 Christoph Gollner
 Gehen als Strategie und urbanistische Praxis
 Erik Meinharter
-Magazin:
 Der erratische Zustand der Realität
 Yona Friedman, Andre Krammer, Christian Kühn
 Architektur und Macht, Inklusion, Exklusion
 Peter Neitzke
 White Cubes, Black Boxes oder die Suche nach einer zeitgenössischen Kunstpräsentation im Ambient
 Stefan Römer
 Der Kunstbetrieb und seine unbekannten Größen: Der Fall Banksy
 Daniel Kalt
 Auf dem Weg in eine Sicherheitsgesellschaft: Das Versprechen von Sicherheit führt zur Verunsicherung
 Volker Eick
 Auf nach Chisinau! Christoph Laimer über Sprung in die Stadt - Chisinau, Sofia, Pristina, Sarajevo, Warschau, Zagreb Ljubljana herausgegeben von Katrin Klingan und Ines Kappert
 Christoph Laimer
-Serie: Geschichte der Urbanität:
 Transformationen der Öffentlichkeit, Teil III: Der Flaneur II - Frühe Stadtsüchtige
 Manfred Russo
-KünstlerInnenseite:
 Miniconflicts
 Anna Meyer
-Besprechungen:
 Großer Bahnhof. Eine Ausstellung, die um Jahrzehnte zu spät kommt. Manfred Russo über die Ausstellung Großer Bahnhof - Wien und die weite Welt im Wien Museum
 Manfred Russo
 Wohnen im Bauwagen
 Christoph Laimer
 Die Stadt der Theorie ohne Theorie der Stadt. Andrè Krammer über Angelus Eisingers Buch Die Stadt der Architekten. Anatomie einer Selbstdemontage
 Andre Krammer
 Was sind temporäre Räume? Margit Schild über Temporäre Räume. Konzepte zur Stadtnutzung herausgegebenvon Florian Haydn, Robert Temel
 Margit Schild
 Gefahrenherd Millionenstadt? Christoph Laimer über Florian Rötzers Essay Vom Wildwerden der Städte
 Christoph Laimer
 Die gehobene Stadt. Thomas Ballhausen über Hans Peter Duerrs Rungholt - Die Suche nach einer versunkenen Stadt
 Thomas Ballhausen
 Lob der Klothoide. Iris Meder über Raum-Maschine Reichsautobahn von Benjamin Steininger
 Iris Meder
 Ein Leben im Exil. Christoph Laimer über Anny Robert: Herlich ist's in Tel Aviv - aus der Wiener Perspektiv' herausgegeben von Daniela Ellmauer et al
 Christoph Laimer
 Vom Ghetto ins Gefängnis. Christoph Laimer über die Essaysammlung Das Janusgesicht des Ghettos von Loïc Wacquant
 Christoph Laimer