|  dérive 67  |  News  |  Verkauf  |  Links  |  Impressum  |  Backlist  |  Autoren  | Ausgabe |



dérive - Radio für Stadtforschung
Jeden 1. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr auf Radio Orange FM 94.0 oder Livestream http://o94.at
Sendungsarchiv zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/1235

urbanize - Int. Festival für urbane Erkundungen
www.urbanize.at

Newsletter bestellen
http://eepurl.com/fmHIo

Ausgabe No.36
Erscheinungsdatum: July 2009
Schwerpunkt: Aufwertung

Inhalt:
 Editorial
 Christoph Laimer
-KünstlerInnenseite:
 Kunstinsert Ralo Mayer (Heftmitte): „Willi Tobler trägt das Gedicht To the Lost Space Age vor; im Anschluss daran Diskussion mit dérive-LeserInnen, wie die Zeitschrift wohl aussehen würde, wenn es heute tatsächlich jene Weltraumkolonien gäbe, die vor 30 Jahren für das erste Jahrzehnt des neuen Jahrtausends geplant waren.“
 Paul Rajakovics, Ralo Mayer
-Aufwertung:
 Unter Druck? Vom angeblich sanften Ende der „Insel auf der Insel“
 Roman Seidl
 Ungewisse Zukunft eines Stadtteils. Das Stuwerviertel im Aufwertungssog
 Christoph Laimer, Erwin Fleger, Hannes Guschelbauer
 Stalking Max-Winter-Platz
 Betül Bretschneider
 Zielgebiete des Wiener Stadtentwicklungsplans
 Roman Seidl
 Sexarbeit im Stuwerviertel. Prostitution im Zeichen der Imagekorrektur
 Christoph Laimer, Eva van Rahden
-Magazin:
 Evolving by doing! Mutationen von Großsiedlungen in Recife/Brasilien
 Katharina Kirsch-Soriano da Silva
 Die Ordnung der unORTnung. Wie viel unORTnung braucht die Stadt?
 Erik Meinharter
 Die Kunst der neuen Perspektive
 Thomas Ballhausen, Michael Goldgruber
-Serie:
 Geschichte der Urbanität – Teil 27 Moderne IV: Der neue Eros des öffentlichen Raumes
 Manfred Russo
-Besprechungen:
 Die Mobilmachung des Flaneurs Manfred Russo über die Ausstellung Big City – New York Street Photography im Wien Museum
 Manfred Russo
 Hafenstadt, herausgeputzt. Daniel Kalt über Port Cities as Areas of Transition herausgegeben von Waltraud Kokot et al.
 Daniel Kalt
 Typisch: Vorurteile Susanne Karr über die Ausstellung typisch! Klischees von Juden und Anderen im Jüdischen Museum Wien
 Susanne Karr
 Linz, rebellisch Elke Rauth über RebellInnen! Geschichten erfahren mit dem Omnibus im Rahmen von Linz 09
 Elke Rauth
 Fifty Fifty – „Ein Museum“ Paul Rajakovics über die Ausstellung Fifty Fifty – Kunst im Dialog mit den 50er-Jahren im Wien Museum
 Paul Rajakovics
 Scheinriese Kulturwirtschaft Bernd Hüttner ueber Kulturwirtschaft und Kreative Stadt herausgegeben vom Institut fuer Kulturpolitik
 Bernd Hüttner
 Raum ist nicht gleich Raum Erik Meinharter über Raumwissenschaften herausgegeben von Stephan Guenzel
 Erik Meinharter
 Pop Goes The World Thomas Ballhausen über Könnte Köln sein von Andreas Neumeister 
 Thomas Ballhausen
 Regionalisierung und Regionalwissenschaft Christa Kamleithner über Kritische Regionalwissenschaft – Gesellschaft, Politik, Raum herausgeben von Wolfgang Krumbein et al.
 Christa Kamleithner
 Das ABC der Stadt Elke Rauth über Stadtalphabet Wien von Martin Ulrich Kehrer und das Buchstabenmuseum Berlin
 Elke Rauth
 Momentaufnahmen aus dem iranischen Alltag Christoph Laimer über Iran, a Winter Journey herausgegeben von Nariman Mansouri und Stephan Schwarz
 Christoph Laimer