|  dérive 69  |  News  |  Verkauf  |  Links  |  Impressum  |  Backlist  |  Autoren  | Ausgabe |
Artikel von:
Isabella Amir

Studium der Philosophie an der Universität Wien

Artikel aus Ausgabe 51


dérive - Radio für Stadtforschung
Jeden 1. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr auf Radio Orange FM 94.0 oder Livestream http://o94.at
Sendungsarchiv zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/1235

urbanize - Int. Festival für urbane Erkundungen
www.urbanize.at

Newsletter bestellen
http://eepurl.com/fmHIo

So wie Natur ist, bleibt sie nicht

Isabella Amir (Philosophin) geht dem Begriff der Natur auf den Grund. Die Dichotomie zwischen Natur und Kultur gilt es aufzuheben, Natur als reine Konstruktion zur betrachten ist jedoch ebenfalls wenig zielführend. Plädiert wird die Sichtweise, dass Phänomene natürlich-kulturellen Mischformen sind, wobei Natur und Kultur sich gegenseitig beeinflussen und aufeinander einwirken.