|  dérive 69  |  News  |  Verkauf  |  Links  |  Impressum  |  Backlist  |  Autoren  | Ausgabe |
Artikel von:
Manfred Russo

Manfred Russo ist Kultursoziologe und Sozialforscher, lehrt an der Universität Wien und ist Professor an der Bauhaus Universität Weimar.

Artikel aus Ausgabe 57


dérive - Radio für Stadtforschung
Jeden 1. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr auf Radio Orange FM 94.0 oder Livestream http://o94.at
Sendungsarchiv zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/1235

urbanize - Int. Festival für urbane Erkundungen
www.urbanize.at

Newsletter bestellen
http://eepurl.com/fmHIo

Stadt-Handeln. Performative Strategien. Teil 2. Henri Lefebrve

Dem Phänomen Henri Lefebvre gerecht zu werden ist eine schwierige Angelegenheit, zumal er ein vielschichtiger, auch eklektischer Schriftsteller ist, der sich mehr als je ein anderer Autor mit dem Thema der Stadt befasst hat. Dieser schriftstel- lerische Schwerpunkt der Stadt betrifft eigentlich sein Spät- werk, das aber naturgemäß von zahlreichen anderen, früher erschienenen philosophischen Texten vorbereitet wurde und sein Denken nochmals politisch durch den urbanen Raum darstellte. Er entwickelt sich mehr und mehr zu einem Apolo- geten der Performanz, wenngleich er diese aus der Perspektive übersteigerter Körperlichkeit noch nicht richtig begreifen kann und immer wieder neuen Anlauf gewinnen muss, um sich und die anderen davon zu überzeugen. Die Wahl der Stadt als konkretes Terrain der Überlegungen hat möglicherweise damit zu tun, dass die Flüchtigkeit der körperlichen Bewegung ohne räumlichen Rahmen sich schon im Moment des Vollzugs in Flüchtigkeit verliert, hingegen in der Stadt Orte der Aufbewah- rung vorfindet (…)