|  dérive 71  |  News  |  Verkauf  |  Links  |  Impressum  |  Backlist  |  Autoren  | Ausgabe |
Artikel von:
Friedrich Hauer
Andre Krammer 

Stadtforscher in Wien

Andre Krammer ist Architekt und Urbanist in Wien.

Artikel aus Ausgabe 71


dérive - Radio für Stadtforschung
Jeden 1. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr auf Radio Orange FM 94.0 oder Livestream http://o94.at
Sendungsarchiv zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/1235

urbanize - Int. Festival für urbane Erkundungen
www.urbanize.at

Newsletter bestellen
http://eepurl.com/fmHIo

Wo die ABRISSBIRNE wartet

Interview mit Melanie Hollaus über die Innsbrucker Bocksiedlung

Die Dokumentarfilmerin Melanie Hollaus hat sich in mehreren Arbeiten intensiv mit der teilweise verschütteten Geschichte informeller ArbeiterInnen- und Elendssiedlungen auseinandergesetzt. Mit ihrer Spurensuche zur Geschichte und Gegenwart von Innsbrucker Quartieren wie der Bocksiedlung in der Reichenau (2012), der Siedlung Stalingrad (2015) oder des Schlachthofblocks (2017-18) hat sie Pionierarbeit geleistet. Zurzeit arbeitet Hollaus im Rahmen des von der Stadt Wien geförderten Projekts Bretteldorf revisited (Hauer, Hollaus, Krammer) an einer filmischen Rekonstruktion der Geschichte informeller Raumproduktion in Wien. Neben Schlaglichtern auf das existierende stadträumliche Erbe ehemals wilder Siedlungen und Fundstücken aus den Archiven werden insbesondere ZeitzeugInnen zu Wort kommen, um so eine bedeutende Entwicklungsschicht Wiens sichtbar zu machen.