|  dérive 67  |  News  |  Verkauf  |  Links  |  Impressum  |  Backlist  |  Autoren  | Ausgabe |
Artikel von:
Paul Rajakovics
Florian Haydn 
Heinrich Hoffer 
Susanne Karr 

Paul Rajakovics ist Urbanist, lebt und arbeitet in Wien.

Florian Haydn ist Architekt in Wien, Gründungsmitglied von the POOR BOYs ENTERPRISE, seit 2000 Büro DuD_Florian Haydn. Er war Projektpartner des EU-Forschungsprojektes Urban Catalyst und Mitorganisator des Symposions tempo..rar.

Susanne Karr studierte Philosophie und Germanistik und beschäftigt sich derzeit mit den künstlichen Grenzen von Natur-Kultur, Mensch-Tier und Leib-Seele.

Artikel aus Ausgabe 37


dérive - Radio für Stadtforschung
Jeden 1. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr auf Radio Orange FM 94.0 oder Livestream http://o94.at
Sendungsarchiv zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/1235

urbanize - Int. Festival für urbane Erkundungen
www.urbanize.at

Newsletter bestellen
http://eepurl.com/fmHIo

Fait divers

Paul Rajakovics über die Ausstellung und den Katalog Islands+Ghettos; Florian Haydn über das Symposium Post-Capitalist City; Heinrich Hoffer über die Ausstellung Ich wohne, bis ich hundert bin. Red Vienna, Grey Society; Susanne Karr über die Ausstellung Aufbruch in die Nähe und das österreichische Experimentalfilm-Festival Cineplex