|  dérive 68  |  News  |  Verkauf  |  Links  |  Impressum  |  Backlist  |  Autoren  | Ausgabe |
Artikel von:
Nina Hälker

Artikel aus Ausgabe 42


dérive - Radio für Stadtforschung
Jeden 1. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr auf Radio Orange FM 94.0 oder Livestream http://o94.at
Sendungsarchiv zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/1235

urbanize - Int. Festival für urbane Erkundungen
www.urbanize.at

Newsletter bestellen
http://eepurl.com/fmHIo

NUR ONLINE Ein Dialog über das Wissen der Architektur

Constructing Knowledge – zu diesem Thema (Thema einer Tagung im vergangenen Jahr in Aachen) versammelt die Ausgabe No. 2 der Zeitschrift Candide. Journal for Architectural Knowledge verschiedene Beiträge. Die Absicht der beiden Herausgeber Susanne Schindler und Axel Sowa mit ihrer Publikation einen „Dialog über das Wissen der Architektur“ zu befördern könnte gelingen: Die grafischen und strukturellen Gestaltungselemente der jungen Zeitschrift (Ausgabe 1 erschien Ende 2009) zeugen gleichzeitig von Strenge wie auch von Offenheit – vielleicht genau die Voraussetzung, derer es bedarf, die Mehrdimensionalität von Architekturwissen hervorzuheben und zu diskutieren, ohne sie gleichzeitig in geordnete Bahnen zu lenken. Die Beiträge, die als einzelne Heftchen mittels Fadenheftung miteinander verbunden ein Ganzes ergeben, sind den (maximal) fünf Rubriken Essay, Analyse, Projekt, Begegnung und Fiktion zugeordnet und ermöglichen so das Einnehmen verschiedener Blickrichtungen und Denkebenen. So wird z.B. in der Rubrik Projekt unter Hinzufügung verschiedener Abbildungen der Einfluss der Idee der sozialistischen Stadt auf (das Denken und Werk von) Aldo Rossi beschrieben, es gibt eine „Begegnung“ mit dem italienischen Stadtplaner Bernardo Secchi über den „Stadtplaner als Geschichtenerzähler“ (in Form eines Gesprächs und einer Beschreibung seiner Untersuchungen) und eine „Analyse“ über Leon Battista Albertis architektonische Collagetechnik. Alle Beiträge sind sowohl auf Englisch wie auch auf Deutsch publiziert. 

Candide. Journal for Architectural Knowledge
No. 2, 2010
Bielefeld: transcript
148 S., 17,- Euro