|  dérive 66  |  News  |  Verkauf  |  Links  |  Impressum  |  Backlist  |  Autoren  | Ausgabe |



dérive - Radio für Stadtforschung
Jeden 1. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr auf Radio Orange FM 94.0 oder Livestream http://o94.at
Sendungsarchiv zum Nachhören: http://cba.fro.at/series/1235

urbanize - Int. Festival für urbane Erkundungen
www.urbanize.at

Newsletter bestellen
http://eepurl.com/fmHIo

Ausgabe No.66
Erscheinungsdatum: January 2017
Schwerpunkt: Judentum und Urbanität

Inhalt:
 Editorial
 Christoph Laimer
-Judentum und Urbanität:
 Vorwort
 Joachim Schlör
 Das Phänomen der jüdischen Berlinophilie
 Laurence Guillon
 Der dunkle Kontinent unweit des Hauptpostamts. Das jüdische London aus (post)kolonialer Perspektive
 Tobias Metzler
 Warschau – jüdische Absenz, jüdische Präsenz
 Joachim Schlör
 Antisemitismus und Großstadtfeindschaft
 Bodo Kahmann
 Diamanten und Orthodoxie? Ein historischer Blick auf jüdisches Leben in Antwerpen
 Veerle  Vanden Daelen
-Kunstinserts:
 Susanne Kriemann: One Time One Million
 Andreas Fogarasi
-Magazin:
 Zwischen An- und Abwesenheit Mikro-Verteilerzentren in urbanen Nischen
 Carina Sacher
 In Ketten durch Wien. Leo Perutz – Zwischen neun und neun
 Alexander Peer
 Was ist Urbanität? Eine Auseinandersetzung mit Manfred Russos Buch Projekt Stadt
 Klaus Ronneberger
-Besprechungen:
 Wunschmaschine Gemeindebau
 Robert Temel
 Am Ende der Anfang?
 Andre Krammer
 Kreativpolitik und städtisches Regierungshandeln
 Klaus Ronneberger
 Zweimal Leben! Wie sich durch Film unsere Realität erweitert
 Ursula Probst
 Wohnungsfrage – Kollektive Inseln und Archipele
 Adina F. Camhy